My Fair Lady

Corona-Informationen zu dieser Veranstaltung

Mehr dazu
Zutrittsregelung

Für diese Veranstaltung gilt die 2G+-Regel, der Zutritt ist nur für genesene oder geimpfte Personen in Verbindung mit einem zusätzlichen negativen Test möglich. Für Personen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben ('Booster'), entfällt der zusätzliche Test unmittelbar nach dieser Impfung. Auch zweifach Geimpfte, die genesen sind, gelten als geboostert und müssen sich nicht zusätzlich testen. Bitte zeigen Sie dem Einlasspersonal die entsprechenden Nachweise.

Maskenpflicht

Während der Veranstaltung muss eine Maske getragen werden.

Abstandsregelung

Bei dieser Veranstaltung greifen coronabedingte Abstandsregelungen.

Jugendliche unter 18

Jugendliche unter 18 Jahren dürfen die Veranstaltung auch ohne Testnachweis besuchen

Rückgabe der Eintrittskarten

Eine Kartenrücknahme aufgrund der nun geltenden Einschränkungen ist nicht möglich.

Bitte informieren Sie sich unbedingt am Tag vor dem Besuch Ihrer Veranstaltung erneut an dieser Stelle.
Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • MY FAIR LADY Saison 2019/20 © München Ticket GmbH. – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

SO 27.03.2022, 18:00 Uhr

Stadthalle Germering, OrlandosaalGermeringLandsberger Strasse 3982110

Veranstalter: Stadthalle Germering

Musical in 2 Akten

In der beliebten Fassung des Freien Landestheaters Bayern macht Professor Higgins aus dem bairischen Blumenmädchen Eliza eine Dame von Welt. Der Weg vom „hoaßn Tää“ zum „heißen Tee“ ist nicht eben kurz, dank Higgins unorthodoxer und zwerchfellerschütternder Methoden jedoch äußerst kurzweilig. Seien Sie dabei, bei Elizas erstem Auftritt in Ascot oder bei der großen Prüfung auf dem vornehmen Ball der Königin von Transsilvanien. Es versteht sich von selbst, dass die „Fair Lady“ am Freien Landestheater Bayern auf bairisch konversiert, nicht immer ganz zur Freude ihres Lehrmeisters, aber dafür umso mehr zum schenkelklopfenden Vergnügen des Publikums. In Großbesetzung unterhalten Sie aufs Vergnüglichste die Solisten und der Chor des Freien Landestheaters Bayern sowie das Freie Landesorchester Bayern unter dem Dirigat von Rudolf Maier-Kleeblatt.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan