Serhat Dogan

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Serhat Dogan © Britte Schüßling
Nicht verfügbar

MI 25.05.2022, 19:00 Uhr

Grundschule NeubibergNeubibergRathausplatz 985579

Veranstalter: Gemeinde Neubiberg - Kulturamt

Kultur-Clash mit Lachgarantie
Serhat Dogan: Glücklicher Türke aus Bodenhaltung

Serhat Dogan lebt seit einigen Jahren in Deutschland und dennoch bleibt dem gebürtigen Türken vieles rätselhaft. Warum gibt es hier Fahrschulen? Wo in der Türkei jeder Mann von Geburt an weiß, worauf es beim Autofahren ankommt: Den Fuß nie vom Gas nehmen und sich nicht von roten Ampeln aufhalten lassen. Noch rätselhafter: Wenn Deutsche ihren Urlaub auf die Minute perfekt planen, wieso fahren sie dann mit der Deutschen Bahn?
Trotz der Unlösbarkeit mancher Rätsel fühlt sich der Comedian mit türkischen Wurzeln in seiner zweiten Heimat wohl. Das Schwierigste hat er inzwischen sogar gelernt: Autofahren auf deutsche Art. Die Antwort auf die Frage „Wann müssen Sie an einen Zebrastreifen besonders vorsichtig heranfahren?“ heißt nicht: „Nur, wenn meine Mutter darüber geht“.
In einem wahren Gag-Feuerwerk berichtet Serhat über die Schwierigkeiten, seinen türkischen Mann zu stehen. Seine Wurzeln liegen zwar in der Türkei, aber auch in Köln, wo er 1974 zur Welt kam. Anfang der 1980er geht er mit Eltern und Geschwistern in die Türkei „zurück“. Ohne Abschluss und Deutschkenntnisse macht er sich 2004 auf Anraten eines deutschen Schwagers, des Comedy-Autors Moritz Netenjakob, in die alte Heimat auf.
2007 feiert Dogans erstes Solo „Danke, Deutschland!“ Premiere. Seitdem erlebt man ihn in namhaften Fernsehsendungen im WDR („Mitternachtsspitzen“, „Stratmann“), SWR („Müller & Friends“), Pro7 („Rent a Pocher“), RTL2 („Fun Club“) oder Eins Plus („StandUpMigranten“). In Neubiberg macht er mit seinem neuen Programm „Glücklicher Türke aus Bodenhaltung“ Station. Trotz der angespannten Beziehung von Türken zu Schweinen muss man sagen: Saukomisch!
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan