Fahrenheit 451

  • Fahrenheit 541 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Termine

0000-00-00, 00:00:00 Uhr

Irgendwo in naher Zukunft. Hier ist Lesen geächtet und Wissen unerwünscht. Während auf Buchbesitz strenge Strafen stehen, werden die Menschen mit Entertainment unmündig gehalten.

Für die Einhaltung der Restriktionen ist eine Feuerwehr verantwortlich, die in absurder Umkehr ihres ursprünglichen Auftrags Bücher und sogar Häuser verbrennt. Feuermann Guy Montag, der an den staatlich angeordneten Bücherverbrennungen beteiligt ist, beginnt sich nach einem traumatischen Ereignis zu wiedersetzen.

Regie: Denis Fink, Judith Bopp

Schauspieler: Astrid Neubert, Joachim Rogier

Text/Bühnenfassung: Joachim Rogier

Dramaturgie: Astrid Neubert

Technik: Marcus Janke

Rechte: Litag Theaterverlag München

 

Eine Veranstaltung der gruppo di grappa

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten